Das Zuschussprogramm 455-E für Einbruchschutz der KfW fördert einbruchhemmende Maßnahmen wie mechanische Absicherungen, Einbruch- und Überfallmeldeanlagen und Videoüberwachungssysteme für Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser. Vor Beginn der Arbeiten muss ein entsprechender Antrag bei der KfW eingereicht werden, diesen stellen wir selbstverständlich gerne kostenlos für Sie.

Seit dem 15.09.2017 gibt es eine neue Staffelung der Zuschussbeträge bei der KFW-Bank für Maßnahmen zum Einbruchschutz in Bestandsgebäuden. Die ersten 1000€ werden mit 20% bezuschusst und jeder weitere Euro mit 10%. Somit sind bis zu 1600€ anstatt wie bisher 1500€ möglich. Weiterhin ist seit Februar 2018 bereits ein Zuschuss ab einer Investitionssumme von 500€ möglich. Weitere Informationen können Sie auf der Seite der KFW finden.

Was wird gefördert (Privatkunden)?

  • Einbruchmeldesysteme die mindestens die EN50131 Grad 2 erfüllt
  • Videosysteme (Überwachungskameras, digitale Türsprechanlagen & digitale Türspione)
  • Mechanische Absicherungen, z.B. der Siegenia Nachrüstbeschlag TITAN Safety Plus! die der DIN 18104-2 

Weitere Informationen KfW-Zuschussprogramm 455-E

JA 107KRY

Die Jablotron 100+ wurde  um wichtige Eigenschaften und Funktionen erweitert. Mit den neuen Zentralen können Sie bis zu 230 BUS- und 120 Funk-Komponenten  verwenden. Weiterhin wurden sie auf bis zu 64 unabhängig programmierbare Zeitschaltuhren und 128 programmierbare Schaltausgänge erweitert. Dies ermöglicht das Absichern von einer Wohnung bis hin zu größeren Wohngebäuden, Unternehmen, Schulen, etc. Der bi-direktionale Funk wurde verbessert, so das Funk-Bewegungsmelder z.B. bei unscharfgeschalteter Anlage bis zur Scharfschaltung im Standby verweilen, was die Batterielebensdauer erhöht. Jeder Melder kann nun mit einer JA-100+ Zentrale bis zu drei PG's steuern und es gibt einen Tag/ Nacht-Modus, der für Lichtansteuerungen, etc. sehr sinnvoll ist.

Kurzum wurden die wichtigsten Parameter erweitert und bieten nun noch mehr Flexibilität und Komfort.

110R80-FunkmodulSie haben eine Jablotron Oasis 80 / Indexa System 8000 bzw. Premium A1 Einbruchmeldeanlage und möchten oder müssen modernisieren? Dann bietet sich die Umrüstung auf eine JA-100 Zentrale geradezu an, denn mit dem zusätzlichen Funkmodul 110 R 80 können Sie alle Ihre bisherigen unidirektionalen Komponenten wie Öffnungsmelder- und Bewegungsmelder weiter verwenden. Dies ermöglicht es Ihnen Ihre Anlage sehr kostengünstig aufzurüsten, denn so sind alte wie neue Melder kombinierbar und die Vorteile, bzw. Möglichkeiten des moderneren Systems zu nutzen.

Gerne beraten wir Sie ausführlich.

Unterkategorien

© 2018 Schweers Anlagentechnik GmbH. All Rights Reserved.

Search